+43 720 30 33 99 shop@ammerer.at
Duplo DuSense DDC-8000

Digitales 3D Spot UV-Lackiersystem für große Formate und inline Foiling.

Das neue digitale 3D Spot UV-Lackiersystem Duplo Dusense DDC-8000 ist so einfach im Handling wie das bewährte Schwestermodell, aber größer in Format und Leistungsumfang. Beachtliche 585 x 1068 mm können mit Spot UV-Lack von 10 bis 80 Micron veredelt werden, wobei auch unterschiedliche Schichtstärken in einem Durchgang appliziert werden können. Bei einem Glanzwert von fast 100% entsteht neben dem haptischen Effekt auch optisch eine stark gesteigerte Aufmerksamkeit. Zusätzlich kann inline Folienbeschichtet werden. Gold, Silber und viele weitere Farben stehen zur Verfügung, um weitere Akzente zu setzen. Das System verarbeitet Papiere mit einer Grammatur von bis zu 600 g/m². Es erfolgt eine automatische Erkennung der Papierstärke, die für eine immer exakt richtige Position der Druckköpfe sorgt. Das System verfügt über einen Barcodereader um einfach und effizient auch personalisierte Dokumente verarbeiten zu können.

Die Duplo Dusense DDC-8000 ist in 4 Varianten erhältlich und zu einem späteren Zeitpunkt modular ausbaubar.

Die Bedienung erfolgt mit dem Duplo PC Controller und ist einfach und intuitiv. Das System muss nicht täglich gereinigt werden, was nicht nur sehr zeitsparend ist, sondern auch Kosten vermeidet.

Die digitale Spot UV-Lackierung eignet sich besonders um hochwertige Drucksachen zu veredeln. Visitenkarten, Einladungen, Kataloge, Buchcover, Menükarten und Verpackungen.

Eigenschaften

  • 4 Modelle, modular ausbaubar
  • Inline Foiling möglich
  • Hohe Produktivität durch minimale Rüstzeiten
  • Unterschiedliche Schichtstärken auf einem Bogen
  • Auflösung 600 x 600 dpi
  • Bedienung mit PC-Controller ink. Jobkostenrechner

Technische Daten

Minimales Papierformat 297 x 210 mm
Maximales Papierformat 585 x 1068 mm
Stapelhöhe 200 mm

Geschwindigkeit

 

Mit Foiling

bis 2.280 Bogen SRA3

bis 1.530 Bogen B2

bis 810 Bogen SRA3

bis 780 Bogen B2

Schichtstärken 10 bis 80 mic
Papiergewichte 160 bis 600 g/m² (1,14 -0,8 mm)
Elektrischer Anschluss 415 V/50 Hz
Abmessungen Max. 6.600 mm x 1.397 mm x 1.980 mm
Gewicht Max. 2.173 kg

Optionen und Zubehör

  • Cold Foiling Unit – Inline wird Kaltfolie auf lackierte Bereiche aufgetragen. Bis zu 5 unterschiedliche Farben in einem Durchlauf. Es ist kein vorangehendes Laminieren der Bögen mehr nötig
  • Surface Treatment Unit – Es wird eine gleichmäßig elektrische Aufladung der Oberfläche hergestellt. Dadurch ist es möglich, Drucke aus unterschiedlichen Druckmaschinen mit nur einem Fluid zu bearbeiten. Ein weiterer Benchmark ist, dass das vorab Laminieren entfallen kann.

Presseberichte und Videos zum Thema

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jetzt Produktinfos anfordern

Anrede

10 + 6 =