+43 720 30 33 99 shop@ammerer.at

Multifinisher

Flexibel und automatisiert Produzieren.
Kleine Losgrößen und der damit verbundene häufige Jobwechsel erfordern ein Minimum an Rüstzeiten und auch Makulatur. Mit Maschinen die für gewöhnlich eigenständige Arbeitsschritte, wie schneiden, rillen, perforieren und falzen in nur einem einzigen Durchlauf verrichten können, sind Sie an dieser Stelle ganz klar im Vorteil. Nicht nur eine beachtliche Verringerung der Makulatur und Einstellungen an mehreren Maschinen entfallen, sondern ist auch die Kontrolle des Endproduktes bei Auflage eins möglich. Ein entscheidender Faktor! Für eine exakte Produktion kann ein Versatz des Druckbildes automatisch ausgeglichen werden. Sogar die Schrumpfung eines Bogens kann ausgeglichen werden, um immer auch den richtigen Bildstand zu gewährleisten.
Duplo ist mit seiner Serie Docucutter nicht nur der Pionier des Mulitfinishing, sondern heute auch Industriestandard. Alle namhaften Hersteller von Druckmaschinen definieren den Duplo Docucutter als Finishing Equipment in ihren RIPs. Eine enge Kooperation mit EFI macht es Fiery Nutzern nun auch möglich, ihren Docucutter schon in der Druckvorstufe zu integrieren.
Der Schweizer Hersteller Multigraf bietet mit seiner Serie Touchline hoch professionelle Lösungen für das integrierte Rillen, Perforieren und Falzen an. Positives oder negatives Rillen, Perforieren (längs und quer, auch sequentiell) – und Falzen. Alles bei beachtlicher Geschwindigkeit und im einem Bogendurchlauf.